Kasseler Institut für Systemische Therapie und Beratung

Gruppe

Institut
Kasseler Institut für Systemische Therapie und Beratung

Standort

Goethestraße 76
34119 Kassel

Information und Anmeldung:
Christine Reiß
Yvonne Gießler
Victoria Vasilieva
Marlis Sommer
Marc Reitz

Telefon:  0561 - 816 56 00
Telefax:  0561 - 816 56 01

Telefonzeiten:
Montag bis Freitag von 09:00 - 13:00 Uhr und 15:00 - 17:00 Uhr (außer Mittwoch)

Angebote
Aus- und Weiterbildungen: 
Weiterbildung in systemischer Therapie und Beratung
Weiterbildung in systemischer Beratung
Weiterbildung in systemischer Supervision
Weiterbildung Systemaufstellungen Kompakt
Weiterbildung systemisches Coaching - Aufbaucurriculum
Fortbildungen: 
Praxis der Systemaufstellung - Supervisionstage für Lernende auf dem Weg zur Zertifizierung (DGfS)
Systemische Paartherapie und Paarberatung
Systemisches Elterncoaching
Marte Meo - aus eigener Kraft
Systemische Traumapädagogik und Traumafachberatung

Seminare

Die folgenden Seminare sind Fortbildungsangebote zu verschiedenen relevanten Fachthemen aus systemischer Sicht. Angesprochen werden sollen damit alle interessierten KollegInnen sowie WeiterbildungsteilnehmerInnen, für die diese Seminare einen vertiefenden Effekt haben.

  • MiniMax-Interventionen - Minimale Interventionen mit maximaler Wirkung und: Punkt, Punkt, Komma, Strich - fertig ist die Lösungssicht
  • Psychische Störungen aus systemischer Perspektive
  • Auffrischungskurs Systemisches Elterncoaching
  • Existenzgründung? - Nebenbruflich selbstständig? - Schon selbstständig?
  • Wie im wirklichen Leben: Die Verbindung von Organisations- und Familienaufstellungen
  • Affektive Kommunikation und systemische Therapie
  • Aufstellungen im Einzelsetting von Beratung, Therapie, Coaching und Supervision
  • 2 Tage für die Existenzgründung - Ein Existenzgründungsseminar - zugeschnitten auf den Bedarf von TherapeutInnen und BeraterInnen
  • Herausforderung Depression
  • Systemische Angsttherapie
  • Systemische Konzepte im psychatrischen Alltag
  • Resilienzförderung und CIPBS - Ein integratives Verfahren zur schonenden Traumatherapie
  • Störungsspezifische Systemtherapie - wie SystemikerInnen mit Diagnosen umgehen können und was die Systemtherapie hier zu bieten hat
  • Liebesaffären zwischen Problem und Lösung - hypnosystemische Arbeit in schwierigen Kontexten
  • Solution Fokus - Lösungsfokussierte Gesprächsführung